Diese Website verwendet Cookies und ähnliche Technologien, eigene sowie von Drittanbietern, um Ihren Besuch auf der Website zu verbessern und die Navigation an Ihre Vorzüge anzupassen. Durch den weiteren Besuch unserer Website akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.

FORTULUZ

Häufige Fragen

Ich mehr möchte, über FORTULUZ wissen
Was ist FORTULUZ?

 

FORTULUZ ist ein unabhängiger Stromversorger, der Strom an Privathaushalte in Spanien liefert.

Diese Erfahrung hat Fortuluz?

 

We are a multinational company with a great track record as a provider of Energy and Gas, with subsidiaries in different European countries, we are the reliable and professional choice you want.

 

Wie kann ich FORTULUZ Kunde werden?

 

Wählen Sie aus unseren günstigen Tarifen den Tarif, der am besten zu Ihnen passt. Sie beauftragen uns, indem Sie unser Onlinebestellformular ausfüllen und uns abschließend zusenden.

 

Warum sollte ich zur FORTULUZ wechseln?
Was brauche ich um FORTULUZ Kunde zu werden?

Sie benötigen Ihren CUPS (código universal de punto de suministro), also Ihre Zählpunktbezeichnung, die Sie z.B. auf Ihrer letzten Rechnung finden können. Falls Sie noch keinen CUPS haben, nehmen Sie am besten Kontakt mit dem Netzbetreiber Ihrer Region auf. Dieser wird Ihnen eine Nummer für Ihren Zählpunkt zuweisen und die Installation Ihres Zählers vornehmen.

Warum sollte ich zu FORTULUZ wechseln?

Wir bieten maßgeschneiderte und günstige Tarife, mit denen Sie bei Ihrer Stromrechnung richtig sparen können. Dabei machen wir es Ihnen so einfach, wie möglich – und ohne lästigen Papierkram. Denn ob es um Ihre Vertragsunterlagen geht oder Fragen rund um Ihre Strombelieferung, bei uns wird alles online abgewickelt.

Wie funktioniert der Wechsel zu FORTULUZ?

 

Sobald Sie das Onlinebestellformular ausgefüllt und abgesendet haben, kümmern wir uns um alles Weitere. Der Wechsel ist kostenlos und dauert in der Regel höchstens drei Wochen. Auch in der Zeit des Wechsels werden Sie von Ihrem aktuellen Lieferanten unterbrechungsfrei weiterhin mit Strom versorgt.

Was bedeutet die Liberalisierung des Energiemarktes?
Was bedeutet Liberalisierung des Strommarktes?

 

Durch die Liberalisierung des Strommarktes können Verbraucher seit dem 1. Juli 2009 ihren Stromlieferanten frei wählen. Ein großer Vorteil für Stromkunden, die sich so für den perfekt passenden Tarif entscheiden können.

Netzbetreiber
Darf ich auch meinen Netzbetreiber selbst auswählen?

 

Nein, denn jeder Region ist ein fester Netzbetreiber zugewiesen. Die ersten vier Zahlen Ihrer Zählpunktbezeichnung stehen für diesen Netzbetreiber.

Wechsel des Energieversorgungsunternehmens
Kann es beim Wechsel des Stromanbieters dazu kommen, dass mir der Strom abgestellt wird?

 

Nein. Beim Wechsel des Stromanbieters sind Sie zu keiner Zeit ohne Strom. Sie werden solange von Ihrem bisherigen Lieferanten weiter versorgt, bis der Wechsel vollzogen ist.

Und was passiert, wenn der Wechsel abgelehnt wird?

 

Es kann vorkommen, dass der Wechsel seitens Ihres Netzbetreibers, oder Ihres aktuellen Lieferanten abgelehnt wird. Sollte der Wechsel abgelehnt werden, werden wir Kontakt mit Ihnen aufnehmen, um die Daten abzugleichen und den Wechsel erneut zu beauftragen. Es ist möglich, dass sich dadurch Ihr Lieferbeginn verzögert oder das der Lieferantenwechsel nicht vollzogen werden kann. In jedem Fall werden wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen um die weitere Vorgehensweise zu besprechen.

 

Wer darf den Stromanbieter wechseln?

 

Jeder kann den Stromanbieter wechseln, denn alle Verbraucher dürfen den Anbieter frei wählen. Das gilt nicht nur für jeden Hauseigentümer, sondern auch für alle Mieter, die einen eigenen Stromzähler haben. Sollte der Vertrag auf den Namen des Hauseigentümers laufen, nehmen Sie bitte Kontakt mit ihm auf und fragen ihn nach der letzten Rechnung. Diese beinhaltet alle Daten, die für den Wechselprozess benötigt werden.

Was passiert nach dem Wechsel?

 

Sobald wir eine Bestätigung für Ihren Lieferbeginn vorliegen haben, erhalten Sie von uns per E-Mail eine Vertragsbestätigung. In dieser teilen wir Ihnen auch alle weiteren Details zu Ihrer Zahlweise mit.
Sie können sich zurücklehnen und Ihren günstigen Strom von FORTULUZ genießen.

 

Stromtarife
Welche Tarife bietet Fortuluz an?

 

Unsere Tarife richten sich ganz nach Ihren Bedürfnissen - je nach Leistung und Jahresverbrauch könenn wir Ihnen unterschiedliche Tarife anbieten.

FlexiLuz: Hier zahlen Sie nur was Sie tatsächlich verbrauchen. Sie erhalten eine monatliche Abrechnung  über Ihren realen Verbrauch.

FijoLuz: Hier zahlen Sie jeden Monat den gleichen Abschlag, egal ob Sie im Winter mehr verbrauchen und im Sommer weniger. Wir ermitteln Ihren durchschnittlichen Jahresverbrauch und erstellen Ihnen einen Abschlagsplan. Sie erleben also keine Überraschungen mehr zur Winterzeit. Nach einem Jahr erhalten Sie eine Jahresrechnung - in welcher es zu einer Nachzahlung oder zu einer Gutschrift kommen kann. Wir beobachten Ihren Verbrauch jedoch im Jahresverbrauch und passen Ihren Abschlag bei auffallenden Abweichenden nach Rücksprache mit Ihnen an.

 

Woher weiß ich welchen Tarif ich habe?

 

In der Rechnung Ihres aktuellen Energieversorgers sehen Sie im oberen Teil die Bezeichnung “Tarifa de acceso”, welche anzeigt in welchem Tarif Sie sich aktuell befinden, zum Beispiel: "2.0A" oder "2.1A”.

  • 2.0A: umfasst eine Leistung bis zu 10kW  (die Mehrheit aller Haushalte befinden sich in diesem Tarif)
  • 2.1A: von 10kW bis 15kW Leistung

 

Leistung
Wie ermittle ich die Höhe meiner Leistung?

 

Die Leistung (span.: Potencia) wird in Kilowatt (kW) gemessen.


Der Preis für Ihren Strom ist von der vertraglich vereinbarten Leistung abhängig.
Um die passende Leistung für Sie zu ermitteln, können Sie folgende Werte zur Grundlage nehmen:
Die Anzahl der Personen, die im Haushalt leben bzw. den Strom gleichzeitig nutzen werden
Die Anzahl elektronischer Geräte, die zur selben Zeit verwendet werden sollen

FORTULUZ versorgt Sie mit Strom bei einer Leistung von 2,3 kW bis 15 kW
Beispielwerte:

  • Wohnfläche von 50m2, 1 bis 2 Personen ohne Klimaanlage: 2,3 kW
  • Wohnfläche von 60m2, 2 bis 3Personen ohne Klimaanlage: 3,45 kW
  • Wohnfläche von 90m2,  mit Klimaanlage: 4,6 kW.
  • Wohnfläche von +90m2, starke Benutzung mehrerer elektronischer Geräte gleichzeitig: 6 kW.

 

Neuinstalation Strom
Neuinstallation - Wieviel kostet die Neuanmeldung?

 

A. Kunden ohne Strom

Wenn Sie keinen Strom haben aber die Versorgung neu anmelden wollen berechnet Ihnen Fortuluz keine zusätzlichen Kosten. Allerdings stellt der Netzbetreiber uns die Kosten dafür in Rechnung, welche wir über Ihre Stromrechnung an Sie weitergeben müssen:

    Zugangskosten (Derechos de acceso): 19,70 € pro beauftragte kW
    Erweiterungskosten (Derechos de extensión): 17,37 € pro beauftragte kW
    Kupplungskosten (Derechos de enganche): 9,04 € pro Auftrag.

Beispiel: Sie beauftragen eine Neuinstallation für eine Leistung von 4,6 KW. Diese werden wir Ihnen in Ihrer Stromrechnung in Rechnungstellen.

B. Kunden die bereits bei einem anderen Lieferanten in Versorgung sind:

In diesem Fall enstehen Ihnen keinerlei zusätzliche Kosten. Sie brauchen nur unser Online Formular auszufüllen und schon kümmern wir uns um alles weitere.